Es sind die positiven Materialeigenschaften, die Keramik seit Jahrtausenden zu einem der beliebtesten Werk- und Gebrauchstoffe gemacht haben. Die Zusammensetzung der heutigen Fliesen und Platten ist nahezu unverändert geblieben. Lediglich die Herstellungsprozesse haben sich der technischen Entwicklung angepasst.
Was als Erstes ins Auge fällt, ist die Schönheit und die Vielfalt des Materials. Fliesen gibt es für jeden Stil und jeden Geschmack. Die eigentlichen Pluspunkte jedoch sind die unverwechselbaren Gebrauchseigenschaften.

Keramische Fliesen und Platten verlängern die Renovierungszyklen.

Wohnraum

Klick-Klack-Geräusche, Rissbildungen in den Fugen oder Kantenabplatzungen sind kein Thema mehr! Für jede Beanspruchung und jeden Untergrund gibt es heute eine große Palette hervorragender Materialien, die den Aufbau des Fliesenbelags mit moderner Technik unterstützt. Beton oder Holz, Zementestrich oder alte Keramikbelege, Gipsdielen oder Mauerwerk, die neuste Generation der Kleber und Mattensysteme meistern jede Herausforderung.

Fassade

Keramische Fassaden sind extrem langlebig und pflegeleicht. Selbst Graffiti lassen sich ohne Spuren und Schleier von Keramik entfernen. Von veredelten Oberflächen werden sie nach und nach vom Regen abwaschen ebenso wie Algen, Pilze oder Keime. Sollte durch Vandalismus die robuste Fassadenkeramik doch einmal beschädigt sein, ist durch intelligente Fassadensysteme eine leichte Austauschbarkeit einzelner Platten.

Treppenhaus

Der Erste Eindruck entscheidet, ob Sie Ihre guten Mieter im Gebäude halten oder solvente neue Mieter finden, hängt wesentlich vom Zustand des Eingangsbereichs ab. Eine einladende Haustür und ein sauberes Treppenhaus werden täglich als positive Signale von Bewohnern und Besuchern wahrgenommen.

Bad

Die Zeiten, als Badezimmer in erster Linie zweckmäßig sein mussten, sind vorbei. Zum Glück. Heute ist das Bad ein Teil des gesamten Wohnkonzeptes. Egal, ob gemütlich oder modern, bunt oder dezent – hier sollen Sie sich wohl fühlen, daheim sein.

Pfiffige Lösungen für kleine Bäder. Vorwandinstallationen ermöglichen die attraktive Neugestaltung kleiner Bäder. Auch eine Vielzahl ausgetüftelter Wannen-Dusch-Kombinationen bieten raumsparende Lösungen. Im Zusammenspiel von hellen fröhlichen Wandfliesen und ergänzenden Bordüren oder Dekorfliesen lässt sich die Raumarchitektur des Bades optisch vergrößern und in eine kleine Wellness-Insel verwandelt. Bodenfliesen, im Ton der Wand oder bewusst in kontrastierender Farbigkeit, runden die Badgestaltung ab.

  • Agrob Buchtal GmbH
  • Ardex GmbH
  • Hermann Otto GmbH
  • Interbau Blink
  • Meissen Keramik GmbH
  • Norddeutsche Steingut AG
  • PCI Augsburg GmbH
  • Schlüter-Systems KG
  • Sopro Bauchemie GmbH
  • Ströher GmbH
  • Team Steuler GmbH
  • V & B Fliesen GmbH
  • Wedi GmbH
  • Westerwälder Elektro Osmose

Kontaktformular Fliesen

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen