Korkböden sind wie Holzböden ein natürliches Produkt. Kork ist ökologisch wertvoll, leicht, leise und besonders wohngesund. Moderne Technologien haben das klassische Erscheinungsbild von Böden in Korkoptik erweitert. Dieser ist in vielen Farbvarianten verfügbar und modernsten Druckverfahren ermöglichen inzwischen Oberflächen in Holz-, Fliesen oder Steinoptik. Lassen Sie sich einfach mal von den tollen Korkböden neuester Prägung inspirieren. Die Gestaltungsmöglichkeiten stehen denen anderer Bodenbeläge in keinster Weise nach.  

Kork für besondere Wohngesundheit

Auch wenn das Wort „wohngesund“ etwas sperrig klingt, mit einem Korkboden wählen Sie einen nachhaltigen und wohngesunden Belag. Kork hat antiallergische Eigenschaften und ist antistatisch. Der Boden ist damit bestens geeignet für Kinderzimmer oder Haushalte mit Allergikern. Kork wird aus der Rinde der Korkeichen gewonnen und ist somit ein nachwachsender Rohstoff, denn die Korkeichen werden bei der Korkernte nicht gefällt und die Rinde wächst wieder nach.

Die Vorzüge von Kork

Kork hat viele natürliche Eigenschaften, die für die Verwendung im Wohnraum ideal sind. Er besitzt eine geringe Dichte und damit ein geringes Gewicht. Dazu ist er sehr elastisch, fußwarm, schallabsorbierend und wirkt isolierend. Neben Korkdielen gibt es auch Korkfliesen in diversen Abmessungen. Der Boden kann als Klickdiele schwimmend verlegt werden als Korkparkett oder -fliese geklebt werden.  

Hier finden Sie passende Kataloge

Sombra Korkboden

Kork Designboden

Kork Designboden

Korkparkett

Weitere Kataloge finden Sie in unserem Katalogbereich.

Zuletzt angesehen